Mittwoch, 8. August 2018

Spiele in der Natur

Wie beschäftigt man Kinder in der Natur ?

Die ersten Tage in Wald und Flur ist die Sache ja praktisch ein Selbstläufer.
Und obwohl ,oder gerade weil, unsere Kinder Stadtkinder sind,  wird im Wald jede Pflanze und vor allem jedes Tier und Insekt mit grosser Begeisterung studiert und beobachtet.
Unseren Urlaub haben wir in diesem Jahr in Frankreich, in einer Hütte mitten im Pinienwald, zwischen See und Atlantik verbracht und als sich in der zweiten Woche doch ab und an ein Anflug von Langeweile bei unserer Jüngsten breitmachte, musste ich dann schon etwas tiefer in die Trickkiste greifen ;-).
Dabei ist unter anderem dieses wundervolle Floss entstanden, das später im See zu Wasser gelassen wurde !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen